Bauen im Bestand

Umgestaltung Bahnhof Dieburg

Bauabschnitte 2 und 3:

Überdachungen mit Überkopfverglasung,
Integration von Aufzugsanlagen,
Barrierefreie Gleiszugänge
Sanierung der Gleisunterführung

Gesamtinvestition ca. 6,5 Millionen Euro

Bauherr:
Stadt Dieburg
Dieburger Stadtentwicklungsgesellschaft mbH,
DB Station & Service AG,
Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV)
 

Architektur:  AUS Architekten, Kleinostheim
Leistung: Tragwerks- und Ausführungsplanung, Bauüberwachung

©2014 Copyright ISG Ingenieure mbH. All Rights Reserved.